Unsere Vereinsgeschichte

Vereinsgründung 1876grHistorieSeite9

So gründeten 1876 Landesoeconomierat Carl Christoph Winkelmann, Landesoeconomierat Carl Herold, Konsul August Schenking und Johann Wilhelm Schulze Everding den „Amelsbürener Zucht- und Rennverein“.

Die Pferdezucht wurde auch vom Landgestüt in Warendorf unterstützt, denn schon 1885 wurden zwei Hengste zur, bis in heutige Zeit bekannte, Deckstelle Wittlerbaum zum Deckeinsatz gegeben. Es gibt auch Informationen, dass zwei Privathengste in Amelsbüren im Einsatz waren.
×
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Onlineangebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzerklärung